How To Get A Discount On Cymbalta Lithium On Line Purchase Cialis Professional Tadalafil Dynacin Minocycline 75mg Buy Purchase Walmart Pharmacy Aricept
Marcus Klossek Electric Trio

Marcus Klossek Electric Trio Now & Again Digital Download

€ 9.00

SKU: 3578 Category:

Product Description

Es gibt mannigfaltige Möglichkeiten Geschichten zu erzählen. Von Mund zu Mund, deklamiert und gesungen, das geschriebene Wort, in Stein gemeißelt, fein gezeichnet mit Federkiel und Tusche, von Künstlerhand vielfarbig auf Leinwand geworfen…

Marcus Klossek greift zu seiner Gitarre – und wir lauschen gebannt den Rhythmen und Melodien, die er und sein Electric Trio (Roland Fidezius – bass, Philipp Bernhardt – drums) erzählerisch vor uns entwickeln. Gleich Kapiteln eines Romans oder Strophen komplexer Lyrik schafft es der Komponist und Gitarrist Marcus Klossek mit seinen Stücken ein intensiv und plastisch empfundenes Handlungsgefüge vor unserem inneren Auge entstehen zu lassen. Wie von leichter Hand hin skizziert entstehen Tongebilde von berückender Dichte, kraftvoll wie in „Into The Storm“, unbändig swingend wie „Overground“ und voll subtiler Spannung wie bei „On Your Way“. Ganz zum Schluss widmet er dann noch der unvergessenen H. Knef ein Gitarren-Solo: „Ich bin zu müde…“ In den 60ern von Charly Niessen geschrieben und von der Künstlerin mit Text versehen, kann es quasi als deutscher Jazzstandard gelten – und bietet auf „Now & Again“ den perfekten Abschluss.

„Ich muss niemandem demonstrieren oder gar beweisen, dass ich Gitarre spielen kann“, so Marcus Klossek über die Intention seiner Kompositionen und zu seinem Spiel, und weiter: „Bereits seit zwanzig Jahren schreibe ich Stücke und es ist mir von jeher wichtig, dass man zuerst die Geschichten darin hört und erst dann die Gitarre…“

Der dort so bescheiden tief stapelt, tourt seit seinem Musikstudium an der Hochschule der Künste in Amsterdam durch unzählige Clubs und auf Festivals, ist langjähriger Dozent für Gitarre und Ensemble in Berlin – und ganz nebenbei macht sein virtuoses Gitarrenspiel ihn zu einem der meistbeschäftigten Musikern der deutschen Szene…

Die wirklich guten Geschichten sind eben nicht immer schrill, laut und knallbunt um sich in unseren Herzen fest zu setzen…

There are numerous ways to tell stories; from mouth to mouth, recited and sung, through the written word, carved in stone, penciled with quill and ink, thrown by an artist colourfully onto canvas…
Marcus Klossek reaches for his guitar, and we listen spellbound to the rhythms and melodies that he and his Electric Trio (including Roland Fidezius – bass, and Philipp Bernhardt – drums) develop in front of us. Whether chapters of a novel or complex verses of poetry, the composer and guitarist Marcus Klossek manages with his playing to allow an intensely vivid and heartfelt story structure to emerge in our mind’s eye. As though sketched by a light hand, aural images of a captivating density emerge; powerful like “Into The Storm’, wildly swinging like “Overground” and full of subtle tension like “On Your Way”. At the very end, he dedicates a guitar solo to the unforgotten H. Knef on “I’m too tired…”. Written by Charly Niessen in the ’60s, it can almost be regarded as a German jazz standard, and offers the perfect ending alongside “Now & Again”.
“I don’t need to show anyone or prove that I can play guitar” said Marcus Klossek about the intentions behind his compositions and his playing. He continued: “I’ve been writing pieces for twenty years and it has always been important to me that the story is heard first and then the guitar…”.
Shrouded in modesty, he has toured countless clubs and festivals since his music studies at the University of Arts in Amsterdam. He has also for a longtime been an instructor for guitar and ensembles in Berlin. Incidentally, his virtuoso guitar playing has made him one of the busiest musicians on the german scene.
The really good stories don’t need to be flashy and loud in order to lodge themselves firmly in our hearts…

Marcus Klossek -git, comp
Roland Fidezius -bass
Philipp Bernhardt -drums
Tracklist:

  1. Into The Storm
  2. Easy For You
  3. Overground
  4. It’s Time
  5. Now Again
  6. Short Years
  7. Open Country
  8. All At Once
  9. On Your Way
    Ich Bin Zu Müde

Recorded, mixed & mastered at AudioCue Tonlabor, Berlin, 2012.
Released by Mons Records.

Reviews

  1. :

    MARCUS KLOSSEK ELECTRIC TRIO

    NOW & AGAIN (Mons/Challenge)

    Im Jazz gibt es die Forderung, auf und mit dem Instrument
    müsse man Geschichten erzählen.
    Einer der dies verinnerlicht hat, ist der in Berlin lebende
    Gitarrist Marcus Klossek.

    Mit seinem Electric Trio mit Roland Fidezius (Kontrabass) und Philipp Bernhardt (Drums) erzählt er auf “Now & Again” seine Stories:
    mal leise und verhalten, mal humorvoll und augenzwinkernd,
    mal mit lauter und kraftvoller Stimme.

    Was aber in den neun Stücken vom Leader ganz besonders auffällt,
    das ist die Erzählhaltung der drei Musiker.

    Zwar ist man einem ambitionierten und avancierten Modern Jazz zugeneigt, dennoch legen die Musiker Spuren füreinander aus,
    um sich stets Wege hinein in andere Gattungen und Genres
    zu öffnen-in Folklore und Singer-Songwriter, in countryeske
    und rockige Klanglandschaften.

    Was für ein klasse Gitarrist Marcus Klossek ist,
    das zeigt er in der Schlussnummer:
    ein sensibel-inbrünstig paraphrasiertes Solo-Piece
    auf der Telecaster-Gitarre über Hildegard Knefs “Ich Bin Zu Müde”.

Add a review